SOFTTECH auf der digitalBAU 2020 in Köln, Halle 7, Stand 335

Neustadt, 6. Januar 2020: Den Würfel über dem Messestand der SOFTTECH werden Besucher der digitalBAU 2020 schon von Weitem sehen: „Er steht für die verschiedenen Sichtweisen auf ein BIM-Projekt. Die Projektbeteiligten greifen jederzeit und von jedem Ort auf Informationen zu – so aufbereitet, wie sie es gerade brauchen“, sagt Michael Müns, Leiter des Business Development. „Wir laden die Messebesucher ein, ihre Bauprojekte mithilfe unserer Software in verschiedenen Dimensionen zu betrachten.“ Ganz neu bei der Messe ist die Webapplikation scaffmax, die am Messestand exklusiv getestet werden kann. Der „BIMcube® für Gerüstbauer“ ist die jüngste Entwicklung aus der Produktfamilie von SOFTTECH.