Autor Archiv

4D Concepts GmbH aus Groß-Gerau war zum wiederholten Mal Mitaussteller während der BAU 2019 auf dem SOFTTECH Messestand. Schon seit Jahren nutzen wir die Synergien, die sich mit dem Unternehmen aus Groß-Gerau ergeben. 4D Concepts ist seit 1995 einer der Pioniere im 3D-Druck in Deutschland und vertreibt neben 3D-Druckdienstleistungen auch 3D-Drucker zweier renommierter Hersteller. Auf der BAU hatten wir die Gelegenheit, mit Alex Di Maglie (Dipl.-Ing. und Geschäftsführer) über 3D-Druck in Architektur, Stadtplanung und Modellbau im Allgemeinen zu sprechen.

03
Apr
2018

Heute möchten wir die Chance nutzen unser Team „in Zahlen“ vorzustellen. Wussten Sie beispielsweise, dass wir unsere Software seit 1985 in Neustadt an der Weinstraße entwickeln? Hätten Sie gewusst wie viele Versionen von SPIRIT und AVANTI bereits veröffentlicht wurden?

Lernen Sie uns in dieser Infografik besser kennen. Ihre Ansprechpartner finden Sie übrigens auf unserer Webseite unter www.softtech.de/firma/team.

Die Galerie – Ein dominierendes Element der europäischen Architektur

Das Wort „Architektur“ bedeutet „Baukunst“ und wird vom lateinischen und griechischen Wort „architectura“ abgeleitet. Die „Mutter der bildenden Künste“ (laut Vitruv) erfüllt jedoch nicht nur den Zweck einer Ästhetik, sondern schafft auch Raum.

Einige Schlagworte dürften allen während der Ausbildung in der Baubranche begegnet sein. Unser Blog dient unter anderem auch der Inspiration aller am Bau Beteiligten. Dazu gehört auch, der Geschichte der Architektur auf den Grund zu gehen. Einen entscheidenden Einfluss auf die heutige Architektur hatte dabei die Kirche.

Was ist eine Softwarelizenz?

Die Arten und Möglichkeiten der heute verfügbaren Softwarelizenzen sind vielfältig. Laut Business Software Alliance (BSA) nimmt die Flexibilität und Auswahl weiterhin von Jahr zu Jahr zu.[1]

Warum gibt es überhaupt Softwarelizenzen? Software ist wie Musik oder Film das Ergebnis kreativer Arbeit, und wird daher durch das Urheberrechtsgesetz geschützt. So ist die Softwarelizenz das „Einverständnis des Herstellers zur Installation und Nutzung der Software auf einem Computer“.[2]

In der Lizenz werden dann Regeln zur Nutzung der Software festgelegt – also auch welche Einschränkungen es für den Nutzer gibt. So gibt die Softwarelizenz dem Lizenznehmer ein Recht zur Nutzung eines Exemplars der Software durch eine festgelegte Anzahl an Benutzern oder Computern.

aus Computer Spezial 1/2015, S.14:

Mit „Newforma Project Center“ und „SmartUse“ tritt die Softtech GmbH in den PIM-Markt (Projekt-Informations-Management) ein und er weitert ihr Bausoftware-Angebot um Lösungen zur Integration von Planungs beteiligten, Projekten und Prozessen. „Newforma Software“ ist eine voll integrierte Lösung zum Management aller Arten von Projektinformationen.