Autor Archiv

Margret Wesely

Margret Wesely

Ich habe Spaß an der Aufgabe, unsere SOFTTECH-Produkte öffentlichkeitswirksam ins rechte Licht zu rücken. Dazu gehört zielgruppenspezifisches Marketing, aber auch die entsprechende Pressearbeit. Mehr erfahren: blog.softtech.de/unsere-autoren

BVBS-Prüfung für GAEB DA XML 3.1, 3.2 und 3.3 Schnittstellen erfolgreich bestanden

Der Bundesverband für Bausoftware (BVBS) hat am 7. Oktober für AVANTI 2021 die GAEB-Zertifizierung DA XML 3.3 vergeben. Für die Versionen DA XML 3.1 und 3.2 ist das bereits im September geschehen. Die SOFTTECH AG ist damit wieder unter den ersten AVA-Häusern, die diese Auszeichnung erhalten haben.

Die Zertifizierung (für die Version 3.1 gibt es kein Siegel) gilt ab sofort für fünf Jahre bis zum Oktober 2026.

Interview mit Solveig Heimlich, Mitglied des Vorstandes der SOFTTECH AG und Christoph Heimlich, Geschäftsführer der SOFTTECH consenso GmbH

Neustadt, 15. November 2021: Die SOFTTECH AG feiert in diesem Jahr ihr 35-jähriges Jubiläum. Solveig Heimlich, die Tochter des Firmengründers und ihr Mann Christoph Heimlich sprechen über die Bedeutung von BIM und über Neues und Bewährtes im Unternehmen.

05
Nov
2021

35 Jahre SOFTTECH

Wir treffen Sie diesmal online

Einige von Ihnen erinnern sich vielleicht noch an die schönen Herbsttage 2015 bei unserer Feier zum 30-jährigen Jubiläum in der Villa Böhm hier in Neustadt. In lockerer Atmosphäre trafen wir uns dort mit Kunden und lauschten gemeinsam interessanten Vorträgen rund um das Thema BIM.

Sie möchten wissen, warum Gerüstbauer die Planungssoftware scaffmax einsetzten? In der folgenden Artikelserie berichten unterschiedliche Anwender über ihre Beweggründe digital zu planen, welche Lieblingsfunktionen sie haben und was sie von der Digitalisierung im Handwerk halten.
Hier stellt Alexander Kramer von Kramer Gerüstbau GmbH den Betrieb vor.

Erfahrungen mit GRAVA beim Unternehmen RUDLOFF Akustik & Trockenbau GmbH & Co. KG

Seit mehr als 25 Jahren leitet Bert Rudloff, mittlerweile gemeinsam mit seiner Tochter Jana Gierth, erfolgreich sein Trockenbau-Unternehmen mit 5 weiteren Mitarbeitern und einer Vielzahl von Nachunternehmern im sächsischen Radebeul. Neben dem trockenen Innenausbau ist er Experte für Brandschutz- sowie Akustiklösungen und betreut hier zumeist gewerbliche Kunden. Sein Schwiegersohn Frank Gierth hat sich, nach seinen Weiterbildungen zum Fachbauleiter Brandschutz und zum geprüften Industriemeister für Akustik und Trockenbau, auf das zweite Standbein im Unternehmen spezialisiert: den Terrassenbau. Hier zählen in erster Linie private Haushalte zum Kundenkreis, welche qualitativ hochwertige Terrassen oder Balkone beauftragen. Für alle Projekte des Unternehmens erstellt Frank Gierth die digitalen Aufmaßpläne mit GRAVA.