Autor Archiv

Margret Wesely

Margret Wesely

Ich habe Spaß an der Aufgabe, unsere SOFTTECH-Produkte öffentlichkeitswirksam ins rechte Licht zu rücken. Dazu gehört zielgruppenspezifisches Marketing, aber auch die entsprechende Pressearbeit. Mehr erfahren: blog.softtech.de/unsere-autoren
Banner - Interview mit Wahner Gerüstbau

Sie möchten wissen, warum Gerüstbauer die Planungssoftware scaffmax einsetzten? In der folgenden Artikelserie berichten unterschiedliche Anwender über ihre Beweggründe digital zu planen, welche Lieblingsfunktionen sie haben und was sie von der Digitalisierung im Handwerk halten.
Hier stellt Kevin Hansen von Eugen Wahner Gerüstbau GmbH aus Sulzfeld am Main den Betrieb vor.

17
Jun
2021

Komplexe Objekte schnell erfassen und einrüsten

Digitalisierung ist im Handwerk bereits angekommen! Das berichten unsere Anwender in der aktuellen Interview-Reihe „Einblicke in scaffmax“. Mit diesem Artikel möchten wir eine Möglichkeit vorstellen, die unter Handwerkern noch nicht so weit verbreitet ist, aber die Arbeit erheblich erleichtern kann: Punktwolken-Daten.

Warum scaffmax? Wir haben verschiedene Gerüstbauer zu unserer Gerüstplanungs-Software interviewt.

In unserer folgenden Artikelserie berichten Anwender über ihre Beweggründe digital zu planen, welche Lieblingsfunktionen sie haben und was sie von der Digitalisierung im Handwerk halten.
Wir haben Waldemar Hoffmann getroffen. Er ist Geschäftsführer eines mittelständischen Betriebs und setzt seit ca. 2 Jahren voll auf die digitale Planung.

Warum scaffmax? Wir haben verschiedene Gerüstbauer zu unserer Gerüstplanungs-Software interviewt.

In unserer folgenden Artikelserie berichten Anwender über ihre Beweggründe digital zu planen, welche Lieblingsfunktionen sie haben und was sie von der Digitalisierung im Handwerk halten.
Wir haben Stefan Götze von gerüstmieten4you aus Woltersdorf (bei Berlin) befragt.

Aktualisierte BIM-Schnittstellen in der Version 2021

Neustadt, 26. März 2021: AVANTI ist die Kostenmanagement-Lösung für alle Phasen der HOAI. Informationen aus Leistungsverzeichnissen, Bieter-Angeboten, Auftrags-LVs und Rechnungsprüfung lassen sich immer weiterverwenden, aufbauend auf Daten aus früheren Leistungsphasen. Für Petra Kuckelmann von HKS bietet diese Durchgängigkeit den entscheidenden Vorteil: „AVANTI ermöglicht uns eine optimale Kostenkontrolle mit einem geringen Eingabeaufwand“, so die Architektin.