Baubranche 2018 – Veranstaltungen für die DACH-Region

Rückblick 2017 und Prognose 2018

Im Mai 2017 verkündete der Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie (HBD), dass der Verband die Umsatzprognosen der Baubranche für 2017 sowie 2018 angehoben hat. Diese Prognosen beziehen sich auf den Wohnungsneubau, den öffentlichen Bau sowie den Wirtschaftsbau. Die Gründe für diese positive Entwicklung, so Peter Hübner, sehe der Verband insbesondere in dem steigenden Bedarf an zusätzlichem Wohnraum als auch in den zunehmenden Investitionen der öffentlichen Hand. Der Umsatz im Bauhauptgewerbe in Deutschland spiegelt eine positive Entwicklung wieder.

Laut der Jahresanalyse 2017/2018 von BauInfoConsult soll die Baubranche, insbesondere der Geschosswohnbau, 2018 erstmals nicht mehr wachsen. Das Niveau der Umsätze sowie der Nachfrage aus den vergangenen Jahren und auch in 2017 ist jedoch sehr hoch, daher enthält auch die prognostizierte Stagnation positive Aussichten. Die interviewten Bauakteure erwarten, dass 2018 insbesondere Zukunftstrends wie BIM und 3D-Druck die Branche bestimmen werden. Auch Energieeffizienz wäre ein wichtiges Thema.

Welche Veranstaltungen sind 2018 besonders interessant?

Das Jahr 2018 beginnt mit einer rechtlichen Umstellung, denn ab dem 01.01.2018 tritt das neue Bauvertragsrecht in Kraft. In unserem Adventskalender hatten wir bereits eine zweiteilige Zusammenfassung der rechtlichen Veränderungen veröffentlicht. Sollten Sie diese verpasst haben, abonnieren Sie kostenfrei unseren Blog und erfahren in Kürze, welche Änderungen das Bauvertragsrecht 2018 mit sich bringt.

Die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme – die BAU – findet zwar nur alle zwei Jahre, und somit vom 14. bis 19. Januar 2019, statt, trotzdem gestaltet sich das Jahr 2018 sehr informativ und spannend für alle Bauakteure.

Neben einer Vielzahl von mittelgroßen und kleinen Messen finden in ganz Deutschland auch einige Symposien und Kongresse statt. Mitte des Jahres, am 23.und 24. Juni 2018, wird der Tag der Architektur gefeiert. An diesem Tag sind Interessierte deutschlandweit eingeladen, mehr über aktuelle Architektur zu erfahren. Viele Gebäude stehen für jeden offen, der mit Bauherrinnen und Bauherren, Architektinnen und Architekten sowie Stadtplanerinnenund Stadtplanern und Bauakteuren aus dem Bereich Innenarchitektur und Landschaftsplanung in Kontakt kommen möchten. Vielerots finden Diskussionen rund um das Thema „Planen und Bauen“ statt. Jedes Bundesland bietet unterschiedliche Attraktionen an, auch werden Touren zu bestimmten Gebäuden angeboten. Nutzen Sie diesen Tag, um Ihre fertiggestellten Projekte zu präsentieren und potenzielle Neukunden auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen.

Zu den Highlights in Bezug auf Baumessen 2018 zählen bestimmt die ARCHITECT@WORK Veranstaltungen in vielen Städten Deutschlands und in Nachbarländern, sowie die architectureworld und die Swissbau in Basel.

Wer seinen Urlaub mit inspirierendem Design gestalten möchte, sollte über eine Reise nach Mexico City nachdenken. Die Stadt wurde für 2018 von der World Design Organization™ zur World Design Capital® gewählt. Ernannt werden Städte, die Design gezielt einsetzen, um die Lebensqualität ihrer Bewohner zu optimieren.

Ausgewählte Veranstaltungen 2018 für die DACH-Region

Januar

Februar

  • 01.02.2018 – 03.02.2018 – 3. BIM-Symposium „BIM für Architekten und Ingenieure“
  • 15.02.2018 – 18.02.2018 – BAUexpo 2018
  • 20.02.2018 – 23.02.2018 – bautec in Berlin

März

  • 13.03.2018 – Münchner BIM Kongress 2018
  • 15.03.2018 – BIM Symposium in Wien 2018
  • 18.03.2018 – 23.03.2018 – light + building 2018

April

  • 17.04.2018 – Anwendertreffen am Vortag des 16. BIM-Anwendertags von buildingSMART
  • 18.04.2018 – 16. BIM-Anwendertag von buildingSMART

Mai

Juni

Oktober

  • 23.10.2018 + 24.10.2018 – 22. buildingSMART-Forum
  • 23.10.2018 – 27.10.2018 – architectureworld 2018 / Deutscher Hoteltag

November

Dezember

Januar 2019

Quellen: www.bauindustrie.de/presse/presseinformationen/bauprognose-2017-und-2018-angehoben/
www.bauindustrie.de/zahlen-fakten/statistik-anschaulich/baukonjunktur/produktion-und-bautatigkeit/
www.bauinfoconsult.de/2694

Nicole Sterzel

Nicole Sterzel

"Teamarbeit geht für mich über die Unternehmensgrenzen hinaus und involviert auch Kunden und Interessenten." Expertin für Projektmanagement Mehr erfahren: blog.softtech.de/unsere-autoren