Sponsored Post

Wieso ist eine überzeugende Präsentation der Entwürfe wichtig?

Emotionen wecken

Eine Präsentation als 3D-Echtzeit-Visualisierung ist eine Bereicherung für Projekte und bringt eine emotionale Wahrnehmung mit sich. Durch das Einfügen von Materialien, Licht und Objekten kommt Leben in Ihren Entwurf und macht daraus ein Erlebnis.

Abgleich der Vorstellung des Planers und des Bauherrn

Selbstverständlich ist die Präsentation Ihres Projektes sehr wichtig. Sie dient der Kommunikation, Bewertung und Vermarktung. Aber sie ist genauso wichtig für den Designer in der Entwurfsphase selbst. Die Präsentation verbindet die Kundenbedürfnisse mit den Vorschlägen des Architekten.

Dies ist ein entscheidender Moment und eine Herausforderung in vielerlei Hinsicht:

  • Entspricht der Entwurf den Regeln der Architektur?
  • Ist das Konzept für den Bauherrn verständlich?
  • Erfüllt das Projekt die Erwartungen des Bauherrn?
  • Wie kann mit anderen Fachleuten zusammengearbeitet werden?

Eine Präsentation dient dazu, die richtigen Antworten zu finden. Eine ansprechende Präsentation der Entwürfe unterstützt den Planer dabei, dem Kunden das Konzept erfolgreich zu unterbreiten.

Die Galerie – Ein dominierendes Element der europäischen Architektur

Das Wort „Architektur“ bedeutet „Baukunst“ und wird vom lateinischen und griechischen Wort „architectura“ abgeleitet. Die „Mutter der bildenden Künste“ (laut Vitruv) erfüllt jedoch nicht nur den Zweck einer Ästhetik, sondern schafft auch Raum.

Einige Schlagworte dürften allen während der Ausbildung in der Baubranche begegnet sein. Unser Blog dient unter anderem auch der Inspiration aller am Bau Beteiligten. Dazu gehört auch, der Geschichte der Architektur auf den Grund zu gehen. Einen entscheidenden Einfluss auf die heutige Architektur hatte dabei die Kirche.

Die Umsetzung von BIM und auch die Verpflichtung zu BIM schreiten voran – 3D-Modelle gewinnen immer mehr an Wichtigkeit als Transportmittel von Informationen, das „I“ in BIM.

Doch wie detailliert soll und muss so ein 3D-Modell sein? Ein gesunder Mix zwischen 3D-Modell und 2D-Konstruktionszeichnungen zeichnet sich ab. Mit vorgefertigten CAD-Details minimieren Sie Risiken in Ihrer täglichen Arbeit, sparen Zeit bei der Recherche und sind immer aktuell. Erfahren Sie mehr über den besonderen Mehrwert von CAD-Details.

SketchUp Pro 2018

Wie gestalten Sie Ihren kreativen Konzeptionsprozess und wie machen Sie Ihre Ideen für Ihre Kunden verständlich? Weltweit entscheiden sich bereits etwa 41 Millionen Anwender Ihre Entwürfe und erste Planungen mit SketchUp Pro umzusetzen. Mit der Version SketchUp Pro 2018 gibt es jetzt noch mehr Gründe, sich für diesen Weg zur digitalen Visualisierung in 3D zu entscheiden.

Texturen von original Baumaterialien

„Und wie kann ich mir das jetzt vorstellen?“ Sie als Architekt, Planer oder Designer kennen sicher solche Fragen von Auftraggebern. Die Kunden möchten beispielsweise wissen, wie jene Wandgestaltung und dieser Fußbodenbelag aussehen könnten. Möglichst mit Produkten eines bestimmten Herstellers und in verschiedenen Farbkombinationen. Über Renderings und Simulationen können Sie diesen Wünschen häufig nachkommen und ein großer Vorteil ist, wenn die verwendeten Texturen auch digitale Kopien von originalen Baumaterialien sind. Die führende Onlineplattform dafür ist mtextur mit 3,5 Mio. Zugriffen pro Jahr auf 32.000 herstellerbezogene CAD- und BIM- Texturen.