Was ist eine Softwarelizenz?

Die Arten und Möglichkeiten der heute verfügbaren Softwarelizenzen sind vielfältig. Laut Business Software Alliance (BSA) nimmt die Flexibilität und Auswahl weiterhin von Jahr zu Jahr zu.[1]

Warum gibt es überhaupt Softwarelizenzen? Software ist wie Musik oder Film das Ergebnis kreativer Arbeit, und wird daher durch das Urheberrechtsgesetz geschützt. So ist die Softwarelizenz das „Einverständnis des Herstellers zur Installation und Nutzung der Software auf einem Computer“.[2]

In der Lizenz werden dann Regeln zur Nutzung der Software festgelegt – also auch welche Einschränkungen es für den Nutzer gibt. So gibt die Softwarelizenz dem Lizenznehmer ein Recht zur Nutzung eines Exemplars der Software durch eine festgelegte Anzahl an Benutzern oder Computern.

Was brauchen Sie, um effektiv mit Software zu arbeiten?
Software-Lösungen und einzelne Features müssen für Sie relevant sein und Ihnen Nutzen bringen!

Wir suchen den Kontakt zu unseren Kunden und möchten deren Bedürfnisse ganz genau kennen und verstehen. SOFTTECH hat deshalb am 18.08.2015 das erste Treffen des neu ins Leben gerufenen Innovationszirkels einberufen. Ziel des Workshops nach dem „Design Thinking“-Prinzip war es Innovationen durch analytische und kreative Prozesse zu schaffen.