Pfälzer Softwareentwickler stellt Weichen für die Zukunft

Neustadt, 18. März 2021: Dieter J. Heimlich leitet seit 35 Jahren erfolgreich die SOFTTECH und weitere Firmen in der Bausoftware-Branche. „Uns ist es wichtig, zukunftssicher aufgestellt zu sein. Deshalb machten wir am 6. März 2021 einen strategischen Schritt und haben die SOFTTECH GmbH in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Unter deren Dach sind auch die zugehörigen Firmen voll integriert“, erklärt der Firmengründer.

Am 01.01.2021 trat die neue Honorarordnung für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI) in Kraft. Die Änderung der HOAI hat ihren Ursprung in der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs vom 04.07.2019. Lesen Sie hier den entsprechenden Blogartikel.

Mit seiner Entscheidung hat der Europäische Gerichtshof die in der HOAI geregelten Mindest- und Höchstsätze für europarechtswidrig befunden. Das zwingende Preisrecht der HOAI ist damit hinfällig geworden. Der Gesetzgeber hat nun die Folgen des Urteils vom 04.07.2019 mit der Neufassung der HOAI in Form gegossen.

Ein besonderes Jahr geht zu Ende. Umso mehr freuen wir uns, Ihnen im Dezember noch ein paar Highlights rund um scaffmax® präsentieren zu können. Den Anfang macht scaffmax® 2021. Über die Vorteile dieser Gerüstplanungssoftware haben wir in diesem Jahr bereits in einem Blog-Artikel berichtet.

Doch was ist neu an der Gerüst-Planungs-Software scaffmax® 2021?

27
Nov
2020

Die neuste Version der 3D CAD-Software bringt neben neuen Funktionen auch ein ganz neues Tool mit sich. PreDesign ermöglicht eine klimabezogene Herangehensweise noch vor dem Erstellen von Bauplänen. Klingt auf den ersten Blick kompliziert – ist es aber nicht. Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihre Projekte von Anfang an durch sinnvolle Klimadaten erweitern können. Sie möchten mehr über die Abo-Lizenz erfahren? Auch das wird in diesem Blogartikel thematisiert.

Die Strategie Ihres Unternehmens

In den zurückliegenden Artikeln unserer Blogreihe haben wir uns mit den Normstrategien von Porter beschäftigt. Wenn Sie nicht „zwischen den Stühlen“ sitzen wollen können Sie also entweder Ihre Leistung günstiger als alle anderen anbieten, oder aber sich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern erarbeiten.