03
Apr
2018

Heute möchten wir die Chance nutzen unser Team „in Zahlen“ vorzustellen. Wussten Sie beispielsweise, dass wir unsere Software seit 1985 in Neustadt an der Weinstraße entwickeln? Hätten Sie gewusst wie viele Versionen von SPIRIT und AVANTI bereits veröffentlicht wurden?

Lernen Sie uns in dieser Infografik besser kennen. Ihre Ansprechpartner finden Sie übrigens auf unserer Webseite unter www.softtech.de/firma/team.

Die Galerie – Ein dominierendes Element der europäischen Architektur

Das Wort „Architektur“ bedeutet „Baukunst“ und wird vom lateinischen und griechischen Wort „architectura“ abgeleitet. Die „Mutter der bildenden Künste“ (laut Vitruv) erfüllt jedoch nicht nur den Zweck einer Ästhetik, sondern schafft auch Raum.

Einige Schlagworte dürften allen während der Ausbildung in der Baubranche begegnet sein. Unser Blog dient unter anderem auch der Inspiration aller am Bau Beteiligten. Dazu gehört auch, der Geschichte der Architektur auf den Grund zu gehen. Einen entscheidenden Einfluss auf die heutige Architektur hatte dabei die Kirche.

13
Mrz
2018
E-Mail Management mit Newforma Projcet Center

Viele Architekturbüros klagen täglich über eine Flut an E-Mails. E-Mails sind aus dem Büroalltag allerdings nicht wegzudenken. Die Kommunikation geht schnell, ist archivierbar und Informationen können schnell mit den Zuständigen geteilt werden – standort- und zeitunabhängig.

Geordnetes E-Mail-Management und unterstützende Software kann helfen, Zeit zu sparen und die Nerven zu schonen. Gutes E-Mail-Management hat zudem auch positive Auswirkungen auf die Termineinhaltung Ihrer Projekte. Es ist wichtig, dass alle Teammitglieder mit den aktuellsten Plandaten arbeiten, To-dos übersichtlich strukturiert sind und Informationen schnell gefunden werden.

Mit diesen sechs einfachen Tipps optimieren Sie Ihre E-Mail-Verwaltung so, dass Sie schnelle Antwortzeiten sowie Abgabetermine einhalten können.

Am 21. und 22. Februar 2018 fand in Nürnberg die Leitmesse für den vorbeugenden Brandschutz statt. Ein Grund für uns, dort mal vorbeizuschauen und die Neuigkeiten aus der Branche anzusehen. Denn mit SPIRIT Brand SP bieten wir innerhalb unserer CAD-Software SPIRIT, Planern, Architekten und Ingenieuren ein Plug-in für die einfache und fachgerechte Planung im organisatorischen Brandschutzbereich an.

Veranstalter waren zufrieden

Die FeuerTrutz Network GmbH hat die Fachmesse mit parallel laufendem Kongress vor nunmehr acht Jahren ins Leben gerufen. Sie zeigte sich nach eigenen Angaben sehr zufrieden mit den Besucherzahlen in diesem Jahr: Es nahmen 1.330 Kongressteilnehmer, über 280 Seminarteilnehmer und deutlich über 8.000 Besucher sowie 286 Aussteller an Kongress und Messe teil. Die anwesenden Brandschützer nutzten die Gelegenheit zum Austausch und brachten sich in ihrem Fachgebiet auf den neusten Stand.

Erklärungen, Vor- und Nachteile sowie mögliche Lösungen

Die Digitalisierung nimmt weiter Fahrt auf. Mitte 2016 zeigte die Roland Berger-Studie „Digitalisierung der Bauwirtschaft – Der europäische Weg zur Construction 4.0“, dass 93 Prozent der befragten Baufirmen davon ausgehen, dass die Digitalisierung die Gesamtheit der Prozesse der Baubranche beeinflussen wird.*

Es ist davon auszugehen, dass die Einführung von BIM einen entscheidenden Impuls in diese Richtung gegeben hat. Allerdings nutzen laut der Befragung weniger als 6 Prozent der Baufirmen durchgehend digitale Planungsinstrumente. Immer öfter hört man Begriffe wie Cloud oder On-Premises. Im Folgenden finden Sie eine Checkliste, die bei der Entscheidung hilft, wie Sie Ihre Projekte digital managen können. Detaillierte Worterklärungen finden Sie auch in unserem Glossar unter:

>> Zur Begriffserklärung: Cloud
>> Zur Begriffserklärung: On-Premises
>> Zur Begriffserklärung: PIM

Download Auswahl-Checkliste

Projektplanung als entscheidender Teil der Gebäudeplanung

Zu den Planungsinstrumenten gehören alle Werkzeuge zur Planung des Gebäudes sowie die Mittel, die zur Organisation eines Teams und der Informationen nötig sind. Unabhängig von der Unternehmens-Branche wird in Zukunft die Zusammenarbeit zwischen Einzelpersonen und Teams von hoher Wichtigkeit sein. Diese interdisziplinäre Arbeitsweise fordert unter anderem einen kooperativen Austausch, einen nachverfolgbaren Informationsaustausch und eine rechtssichere Datenablage.