Rechtssichere Schreiben mit wenigen Klicks von der Baustelle senden

 

Die Kommunikation auf Baustellen leidet mehr denn je unter dem zunehmenden Zeitdruck. Meist müssen sich Bauleiter, Architekten und Planer um viele Baustellen gleichzeitig kümmern, ständig erreichbar sein und dabei Anweisungen oder rechtsverbindliche Erklärungen tätigen.

Dadurch fehlt häufig Zeit, die notwendige Kommunikation mit der gebotenen Sorgfalt zu betreiben. Wichtige Sachverhalte werden oft nur mündlich besprochen oder nur mit einer kurzen E-Mail „bestätigt“. Dabei treten Flüchtigkeitsfehler auf und Informationen gehen verloren. Schon wird vergessen, dem (Nach)-Unternehmer formwirksam eine Frist zur Mängelbeseitigung zu setzen, die Kündigung anzudrohen oder eine Behinderung bzw. deren Wegfall anzuzeigen. Dies rächt sich bei der Abnahme, spätestens bei einer möglichen Meinungsverschiedenheit über die Höhe der Schlussrechnung. Rechtliche Auseinandersetzungen sind oft die Folge, bei welchen sich die mangelhafte Kommunikation erneut niederschlägt. Gerade im Bauwesen gilt – „wer schreibt, der bleibt“.

Einfache und rechtsverbindliche Kommunikation für Bauleiter, Architekten und Planer

Hier setzt die neu entwickelte digitale und sichere Kommunikationshilfe baufolio+ an. Ziel von baufolio+ ist der rechtliche Schutz des Anwenders, verbunden mit einer deutlichen Vereinfachung der Kommunikation.

Mit baufolio+ erhält der Anwender eine Arbeitshilfe, mit der er bequem und schnell von der Baustelle aus vom PC, Tablet oder Smartphone Schreiben anfertigen kann, die den juristischen und inhaltlichen Voraussetzungen entsprechen. Die Arbeitshilfe deckt dabei gewerkeübergreifend die Themen Abnahme, Ausführungsfristen, Bedenkenanmeldung, Behinderungsanzeige, Mängel, Mitwirkungshandlungen, Stundenlohn und Zustandsfeststellung ab. In einem übersichtlichen Bediensystem kann der Anwender innerhalb der Themen zwischen 76 Formularen auswählen, die jeweils nach Vertragsgrundlage (VOB/B oder BGB-Vertrag) und nach Anwender (Auftraggeber oder Auftragnehmer) sortiert sind.

Die Schreiben sind im Lückentext vorbereitet, so dass der Anwender mit wenigen Klicks und Angaben ein vollständiges Schreiben – bei Bedarf mit Foto – von unterwegs erstellen bzw. einen Stundenzettel ausfüllen kann. Die im Lückentext enthaltenen Pflichtfelder verhindern dabei, dass notwendige Inhalte wie Fristen oder Kündigungsandrohungen fehlen. Durch die “Autofill-Funktion” werden die persönlichen Daten des Anwenders wie Unternehmen, Ansprechpartner, Adresse und Telefonnummer automatisch in das Schreiben eingefügt. Der Anwender kann das Schreiben auf dem Smartphone / Tablet unterschreiben sofort ausdrucken oder direkt als PDF speichern und per E-Mail versenden.

Ziel der Anwendung ist es, dass der Anwender ein Schreiben in zwei Minuten von Unterwegs erstellen kann. Mit baufolio+ Individuell ist es auch möglich eigene Vorlagen zu nutzen und die Schreiben auf dem firmeneigenen Briefpapier zu erstellen. Die Anwendung richtet sich an alle Baubeteiligten, insbesondere an Bauleiter sowie Architekten und Planer. Eine App muss für die Nutzung von baufolio+ nicht installiert werden. Alles was es braucht ist ein Internetzugang und zwei Minuten Zeit.

Gewinnspiel beendet: SOFTTECH Blog abonnieren & baufolio+ gewinnen*

Unter allen Blog-Abonnenten, die unseren Blog bis zum 18.06.2018 über folgendes Formular abonnieren, verlosen wir jeweils eins von 20 Paketen baufolio+ für jeweils 6 Monate im Gesamtwert von etwa 3.600 €.* Sie werden per E-Mail über neue Blog-Artikel informiert. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Weitere Informationen zu den baufolio+ Tarif-Paketen finden Sie unter http://baufolio.de/registrieren/ .

Auch nach Ende des Gewinnspiels können Sie sich hier zum Blog-Newsletter anmelden:

Sie erhalten nach Absenden des Formulars eine Bestätigungsmail, um Ihre Registrierung abzuschließen. Diese Bestätigungsmail kann unter Umständen in Ihrem E-Mail-Spam Ordner landen.

Artikel drucken:

Bildnachweis: Image by rawpixel.com

Tags:  , , , ,