Der Präzedenzfall - Die Silo-Entscheidung

Wann handelt es sich um einen Werkvertrag, Kaufvertrag, Kaufvertrag mit Montageverpflichtung oder einen Werklieferungsvertrag und wann um ein Handelsgeschäft? Wann müssen Mängel gerügt werden und wer haftet für eine verspätete Mängelrüge?

Mit der Silo-Entscheidung aus dem Jahr 2009 (BGH – Az.: VII ZR 151/08) hat der Bundesgerichtshof dem Kaufrecht am Bau ein völlig neues Gewicht verliehen. Die Entscheidung hat auch für den bauüberwachenden Architekten erhebliche Relevanz.

Wurde der Architekt mit der Bauüberwachung (Leistungsphase 8) beauftragt, hat er die Bauleistungen auf Mängel zu kontrollieren und die Verjährungsfristen der Mängelansprüche aufzulisten. Kontrolliert der Architekt dabei nicht auch sofort die angelieferte Ware, kann dies schon während der Bauphase dazu führen, dass die Mängelrechte des Bestellers innerhalb von wenigen Tagen untergehen und der Architekt hierfür haftet.

Täglich kommen wir mit unseren Kunden in Kontakt. Wir informieren per E-Mail, beantworten Fragen über das Telefon und schulen bei unseren Kunden vor Ort sowie in unseren Schulungszentren.

Softwarequalität in SPIRIT, AVANTI, GRAVA und SketchUp dank Kundennähe

Kundennähe ist uns besonders wichtig, daher veranstalteten wir am 6. April 2017 in Berlin einen Kundentag. In 1-zu1-Gesprächen konnten wir Fragen klären und Feedback einholen. Präsentiert wurden SPIRIT, AVANTI, GRAVA und SketchUp. Auf Nachfrage einiger Kunden wurde auch das Rendering-Programm SimLab vorgestellt.

Im Mai werden wir weitere Anwenderevents veranstalten. Die Agenda und Veranstaltungsorte finden Sie hier.

Melden Sie sich kostenlos an

06
Apr
2017
Aufgabenfelder im BIM-Prozess

Teil 3 von 3 der BIM-Reihe

Lernen Sie die neuen BIM-Berufe kennen und erfahren, welche Aufgaben Sie bei der BIM-Planung erfüllen müssen

Die sogenannte BIM-Gesamtprozesslandkarte veranschaulicht, welcher Mitarbeiter, in welcher BIM-Phase, welche Aufgaben bewerkstelligen muss. Deutlich wird, dass alle Baubeteiligten vernetzter zusammenarbeiten müssen. SOFTTECH hat hierzu eine Checkliste erstellt, die Sie für sich und Ihre Kollegen herunterladen können.

Hagener Gerüst-Forum 2017

Über 4 Tage verteilt (vom 15. bis 18. März) kamen fast 3000 Besucher aus 750 Unternehmen der Branche nach Hagen. Das sind die Fakten. Aber was macht das Hagener Gerüst-Forum (HGF) so besonders? Sind es die Vorträge zu Trends im Gerüstbau, die interessanten Messestände, die angeregten Diskussionen mit Kollegen oder die Gelegenheiten neue Kontakte zu knüpfen? Ja! Aber nicht nur, denn es ist das HGF selbst, was diese Kundenveranstaltung von Scafom-rux einzigartig macht.

29
Mrz
2017

Die BIM-Methode effektiv umsetzen

BIM-Methode effektiv umsetzen

Erfahren Sie, wie Sie Building Information Modeling als Planer, Bauzeichner, Architekt oder Projektmanager nutzen

Ist BIM-Planung überhaupt für Sie relevant oder können Sie weiterhin wettbewerbsfähig bleiben, ohne auf die BIM-Methode umzustellen? Was müssen Sie ändern, um die BIM-Methode in Ihre Arbeitsabläufe zu integrieren? Welcher Mitarbeiter muss wann, welche Aufgaben erfüllen, um dank des BIM-Prozesses Zeit und Geld zu sparen? Antworten auf alle diese Fragen erhalten Sie in diesem Blogartikel.