Seit Jahren kennt die Baubranche die Vorteile der Digitalisierung. Ein komplettes Umdenken und Umsetzen der digitalen Abwicklung fällt jedoch oft schwer, dies scheitert meist bereits an den verfügbaren Plandaten. Gerade beim Bauen im Bestand liegen häufig nur alte Bestandspläne in Papierform vor.

Und jetzt? Das Papierexemplar passt nun mal nicht in das CD-Laufwerk des Rechners. Die Papierpläne können Sie in diesem Fall einscannen lassen oder abfotografieren. Anschließend lesen Sie diese in unsere Aufmaß-Software GRAVA ein, denn GRAVA interpretiert auch Bilddateien und Fotos. Damit können Sie also auch gerade beim Bauen im Bestand alle Vorteile der computergestützten Mengenermittlung nutzen.

Jubiläumsfeier 25 Jahre Gerüstbau Spanier & Wiedemann KG bringt Freunde und Geschäftspartner zusammen

Die Nachfrage im Bereich Gerüstbau steigt. Dies wurde auch auf der Bundesfachtagung sowie der Jahreshauptversammlung 2017 der Bundesinnung für das Gerüstbauer-Handwerk und des Bundesverbands Gerüstbau e. V. klar.* Das heißt für alle Beteiligten der Gerüstbau-Branche, dass ein hohes Arbeitsvolumen gründlich und schnell abgearbeitet werden muss. Es bedeutet auch, dass die Branche hohe Potenziale mitbringt.

Daher gab es am vergangenen Sonntag, 16. Juli 2017, von etwa 11:00 Uhr bis abends gegen 20:00 Uhr, erst recht viele Gründe zu feiern. Gerüstbau Spanier & Wiedemann KG hatten auf das eigene Firmengelände nach Longuich eingeladen und boten der großen Anzahl an Besuchern so einiges. Beeindruckend war unter anderem das große Firmengelände mit den unterschiedlichsten Gerüstsystemen – von Kederdachfläche bis hin zu Allround-Gerüsten. Nach Angaben von Hermann Spanier kann sein Gerüstbau-Unternehmen mit dem vorhandenen Material mittlerweile mehr als 400.000 Quadratmeter einrüsten.

Strategie Planungsbeschleunigung des BMVI

Wer derzeit auf deutschen Straßen unterwegs ist, wird schnell bemerken, dass aktuell an vielen Infrastrukturprojekten gearbeitet wird. Die Bundesregierung spricht von einem „beispielslosen Investitionshochlauf für die Verkehrsinfrastruktur“. Diese Projekte sollen nun insbesondere in der Planung schneller bewältigt werden können. Hierzu wurde eine 12-Punkte-Strategie erstellt, die in der sogenannten „Strategie Planungsbeschleunigung“ des BMVI festgehalten wird.

10
Jul
2017

Schüler erhalten Online-Schulung für das 3D-Design-Programm SketchUp Pro

Darmstadt, Juni 2017: Die Motivation muss groß sein, wenn Schülerinnen und Schüler der Edith-Stein-Schule in Darmstadt Dienstagnachmittags zur „Jugend forscht“ AG gehen, statt bei den derzeitigen Temperaturen ins Freibad. Über fehlendes Engagement kann sich der Lehrer Franz Bönsel sowieso nicht beklagen bei den 8. – 13. Klässlern: „Es macht richtig Spaß zu sehen, wie die Jugendlichen von einer Idee fasziniert sind und sich von ihrer Neugier antreiben lassen.“ So haben Emanuel Betz (14) und Simon Lamke (14) mit ihrer „energiesparenden Nasszelle“ in diesem Jahr den 3. Platz im Wettbewerb „Schüler experimentieren“ bei Jugend forscht Hessen (Süd) erreicht. Ihnen gelang es, mithilfe von Sensoren den Händetrockner und die Wasserentnahme optimal zu steuern.

Kostenfreie Aufzeichnung unseres Webinars zur CAD-Software SPIRIT

Wie oft haben Sie schon Folien kopiert und mussten feststellen, dass Sie die gerade kopierten Inhalte gelöscht haben? Im Webinar „Neuerungen für Bestandskunden und erster Einblick für Interessenten“ zeigte Ihnen der Produktmanager von SPIRIT, wie Sie diesen Fauxpas umgehen. Außerdem erklärte er viele weitere Tipps und Tricks rund um SPIRIT. Die Aufzeichnung des Webinars können Sie sich hier kostenfrei ansehen: